Pflastermeister EASY BASIC GK 1mm

Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic ist hervorragend geeignet für

  • Fugenbreiten ab 3mm bis 20mm 
  • Die ungebundene Pflasterbauweise 
  • Die Verfugung von Pflasterstein- und Pflasterplattendecken aus Natur- und Kunststein

Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic kann 

  • als Schlämmfuge mit breiiger Konsistenz
  • als trocken eingekehrtes Fugenmaterial, welches nach dem Einbringen genässt wird,

eingebaut werden. Wird Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic als Schlämmfuge (Fugenverschluss) eingebaut, so ergibt sich dadurch ein besseres Haftverhalten, eine höhere Druckfestigkeit und Biegezugfestigkeit. Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic wird mit 2,5-3 Liter Wasser je 25 kg Sack mittels Zwangsmischer oder Doppelrührwerk zu einer breiigen Konsistenz an. 

Um Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic im Schlämmverfahren leicht einbauen zu können ist die zu verfugende Fläche mit viel Wasser, entsprechend lange vorzunässen. Dadurch sind die Steine oder Platten staubfrei und ist genügend Feuchtigkeit in der Konstruktion gespeichert. 

Bei direkter Sonneneinstrahlung ist bei der Verfugung im Schlämmverfahren darauf zu achten, dass die zu verfugende Fläche immer feucht gehalten und überschüssiges Fugenmaterial rasch abgereinigt wird. 

Nach dem Einbau von Easy-Basic im Schlämmverfahren ist die Fläche entsprechend mit einer Schwammbandmaschine oder mit geeignetem Hochdruckreiniger abzureinigen. 

Pflastermeister Easy-Basic kann gerade auch bei Betonsteinpflasterdecken aufgrund der schmalen Fugenräume trocken eingekehrt werden. Nach dem vollständigen Füllen der Fugenräume wird die Pflasterfläche vorerst leicht angefeuchtet. Durch das leichte Anfeuchten der Pflasterfläche und der Fugenräume beginnt Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic zu reagieren. Nach 10-15 Minuten ist die Fläche entsprechend mit Wasser zu nässen und abzureinigen. 

Pflastermeister Fugenmörtel Easy-Basic ist ein sieblinienoptimiertes Fugenverschlussmaterial, das durch entsprechend hydraulische Bindemittel eine entsprechende Festigkeitsentwicklung erfährt.

Pflastermeister Easy- Basic ist für gering belastete Pflasterflächen geeignet und ist als stabilisiertes Fugenverschlussmaterial anzusehen.

Technische Daten

Farbe  grau/hellgrau  
Größtkorn 1 mm  
Trockenrohdichte 1500 kg/m³  
Druckfestigkeit nach 28 Tagen > 6 N/mm²
     
Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen > 3 N/mm²
     
Fugenbreite mind. 3mm  
     
     
Verarbeitungszeit ca. 30 Minuten  
Verarbeitungstemp +5°C bis +25°C  
     

Technische Daten

Farbe
grau/hellgrau

Größtkorn
1 mm

Trockenrohdichte
1500 kg/m³

Druckfestigkeit
nach 28 Tagen > 6 N/mm²

Biegezugfestigkeit
nach 28 Tagen > 3 N/mm²

Fugenbreite
mind. 3 mm

Verarbeitungszeit
ca. 30 Minuten

Verarbeitungstemperatur
+ 5°C bis + 25°C

Einkehren

Fuge

Kontakt

Lieber Seitenbesucher, ich freue mich das Sie sich entschieden haben unsere Seite zu besuchen. Gerne beantworte ich alle Fragen persönlich.

Carola Tomasek
Goldener Simmerweg 9
4690 Schwanenstadt

info@pavingtools.at

+ 43 699 1000 72 18